Service

Dass wir Sie von der Angebotserstellung über die Installation mit Inbetriebnahme und auch danach kompetent unterstützen ist sicher selbstverständlich. 

Aufgrund unserer tiefgreifenden Kenntnisse im Bereich MR-Physik und Technik können wir unsere Kunden aber auch über die quantitative Neuro-MRT hinaus sowohl im Bereich der Sequenz- und Workflow-Optimierung als auch strukturierten radiologischen  Befunderstellung unterstützen. Hierbei können wir bei speziellen Fragestellungen auch auf ein Netzwerk von Kooperationspartnern mit ausgewiesener Expertise zurückgreifen.

Kunden von mediaire bieten wir zudem die Möglichkeit zur individuellen Befundbesprechung mit Herrn Priv.-Doz. Dr. Karl Egger von der Universität Freiburg. Herr Priv.-Doz. Dr. Egger ist ausgewiesener Experte im Bereich Demenzdiagnostik und kann im Einzelfall bei der differenzialdiagnostischen Einordnung der mit mdbrain erhobenen quantitativen Befunde unterstützen.

Wir sind zudem jederzeit offen für wissenschaftliche Zusammenarbeit. Scheuen Sie sich nicht uns mit Ihren Ideen anzusprechen.

Klinische Studien können wir je nach Aufgabenstellung direkt oder über unseren Kooperationspartner QMENTA unterstützen.